Jugend


Man muß jung sein, um große Dinge zu tun.

Goethe

Zirkuskreise

Hereinspaziert, hereinspaziert, unsere Zirkusgruppen wollen nach den Ferien wieder trainieren. Schaut vorbei, und schaut euch um: sensationelle Spiele, tolle Ideen und viel Bewegung. Bringt eure Freundinnen und Freunde mit, für gute Laune wird gesorgt! Hereinspaziert zu unseren beiden Zirkusgruppen:

Jüngere Gruppe (6-10 Jährige): Wir trainieren von 16.30-17.30 Uhr. Dabei entdecken wir die unterschiedlichen Zirkusdisziplinen. Von Jonglage über Akrobatik bis Balance ist alles dabei. Und wir spielen besonders gerne Fangen in allen Varianten.

Ältere Gruppe (11-17 Jährige):  Wir werden uns zum Trainingsbeginn viel zu erzählen haben. Und dann gemeinsam entscheiden, an welcher Disziplin und an welchem Thema wir bis Weihnachten arbeiten wollen.

Beide Gruppen freuen sich über neue Gesichter,  gerne könnt ihr mal zum Schnuppern vorbeischauen und euch dann in Ruhe überlegen ob ihr regelmäßig dabei sein möchtet. Ich würde mich aber freuen, wenn ihr euch vorher kurz bei mir anmeldet. Dann kann ich dafür sorgen, dass genug Material da ist, und keiner sich beim Zuschauen langweilen muss.

Da noch keiner weiß, wie die Coronaregeln nach den Ferien aussehen werden, kann es sein, dass unser Training sich ein wenig verändern wird. Ich werde aber allen Artisten und Artistinnen die sich bei mir angemeldet haben, in der ersten Schulwoche eine Mail schreiben, wie unser Training ablaufen wird, so dass alle informiert sind. Starten werden wir am 8. September. Am 1. September freue ich mich aber über alle, die gerne mit mir das Material vom Sommerzirkus wieder ordnen, zählen und sortieren und danach absprechen, was wir in den kommenden Wochen so vorhaben.

Eure Theresa

Woran glaubst du? Ein interreligiöser Chat

Herzliche Einladung zum Interreligiösen Chat!

Katharina Park von der ev. Jugend in Dresden hat einen regelmäßigen Chat ins Leben gerufen bei dem Jugendliche aus unterschiedlichen Religionen ins Gespräch kommen können, auch aber sicherlich nicht nur über religiöse Themen. Hier die Einladung von Katharina:

Immer Dienstags treffen wir uns 17:00 (bis 18:30) im Zoom Chat. Jede Woche geht es um ein anderes Thema aber es soll auch Zeit zum Quatschen und Austauschen sein.

Meeting ID, Link und Passwort findet ihr unten. Bei Fragen oder Problemen könnt ihr mich gerne kontaktieren: Katarina.park@evlks.de / 017645924910.

evangelische-jugend-dresden.de lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: Interreligiöser Chat Dienstag 17:00-18:30
Uhrzeit: Dies ist ein regelmäßig stattfindendes Meeting Jederzeit treffen

Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/94795130205?pwd=YWlSRGJVSkZGTkRSYmRXL1I2MFlYQT09

Meeting-ID: 947 9513 0205
Passwort: 977394

Spielen auf Distanz?

Wenn du nicht mehr weißt was du mit Freunden über Zoom/Discord/Jitsi/Skype…. spielen kannst und auch deine Oma am Bildtelefon langsam keine Lust mehr auf Stadt-Land-Fluss hat, dann kommen hier vielleicht neue Ideen:

Auf der Seite vom Spielmarkt Potsdam findet man immer gute Ideen. Auch oder grade in der Coronazeit

Und wer auf der Spielmarktseite herumstöbert findet auch die Webinars, die den ausfallenden Spielmarkt definitiv nicht ersetzen können aber vielleicht auch spannend sind für die Spielleiter- und Gruppenleiterinnen unter euch

Digitaler Jugendaustausch – Circus Shares Squares

Corona. Kontaktverbote. Computerspiele. Langeweile?

Nichts da. Wir haben uns per Zoom mit Jugendlichen aus Neuseeland und Israel verabredet. Gemeinsam haben wir gesungen, getanzt, und gelacht. Neben Trainingseinheiten in Tanz, Handstand, Stretching und Origami haben wir uns ausgetauscht und viel geredet, darüber wie es uns ging, welche Regeln in welchen Ländern galten und was man zuhause alles so spannendes anstellen kann.

Insgesamt eine schöne Aktion. Aber lieber würden wir uns natürlich live treffen und miteinander in einem Raum trainieren. Wer weiß? Vielleicht gibt es ja irgendwann einen Jugendaustausch mit Neuseeland?

Tipps gegen Langeweile

Du hast Lust die Welt zu retten? Kein Problem bei dem Escaperoom. Klar, Weltenrettung ist nicht einfach. Aber dafür kann man es diesmal sogar digital mit Freunden spielen (wenn ihr parallel skypt oder so. Nicht so schön wie gemeinsam vorm Bildschirm zu sitzen, aber ich hab’s getestet, es funktioniert 🙂 )

Die Welt ist gerettet und du hast jetzt endlich Zeit für Kirchengeschichte? Dann habe ich hier ein Onlinespiel über Luther gefunden. Das ist deutlich einfacher, aber vielleicht lernst du trotzdem noch was Neues. Ich fand, dass es ein guter Zeitvertreib war.

Du hast schon viereckige Augen und magst keine Bildschirme mehr sehen? Dann gibt’s hier kurze Schnupperversionen von richtig guten Spielen. Ausdrucken und am Küchentisch losspielen:

https://asmodee.de/news/print-play-fur-zuhause-mit-asmodee-spielen