Jugend


Man muß jung sein, um große Dinge zu tun.

Goethe
Circus in Dresden

Zirkuskreis – Projektvorhaben 2021

Im neuen Jahr wollen wir ein neues Projekt starten. Da davon auszugehen ist, dass uns die Pandemie noch eine ganze Weile beschäftigen wird, habe ich viele Ideen gesammelt, die ich euch vorstellen möchte bzw. die wir einfach gemeinsam ausprobieren werden. Lasst euch überraschen.

Am 12.1 treffen wir uns 17.30 Uhr zum Thema „Circus-Geschichte(n)“ Ich suche schonaml meinen Geschichtenerzähl-Hut und freue mich auf euch!

https://evjusa-de.zoom.us/j/93925924114?pwd=VGQ5TzIrMWp3RllscWszYlJvbExWUT09

Wer Probleme beim Einloggen hat/hatte/vermutet, kann es ab 17 Uhr schonmal probieren, da bin ich schon online und kann euch zur Not telefonischen Tec-Support anbieten 😉

Nächste Woche am 19.1 wird es dann um Kostüme gehen. Dazu habe ich uns einen Gast eingeladen… Aber lasst euch überraschen 🙂

Eure Theresa

Spielen auf Distanz?

Wenn du nicht mehr weißt was du mit Freunden über Zoom/Discord/Jitsi/Skype…. spielen kannst und auch deine Oma am Bildtelefon langsam keine Lust mehr auf Stadt-Land-Fluss hat, dann kommen hier vielleicht neue Ideen:

Auf der Seite vom Spielmarkt Potsdam findet man immer gute Ideen. Auch oder grade in der Coronazeit

Und wer auf der Spielmarktseite herumstöbert findet auch die Webinars, die den ausfallenden Spielmarkt definitiv nicht ersetzen können aber vielleicht auch spannend sind für die Spielleiter- und Gruppenleiterinnen unter euch

Digitaler Jugendaustausch – Circus Shares Squares

Corona. Kontaktverbote. Computerspiele. Langeweile?

Nichts da. Wir haben uns per Zoom mit Jugendlichen aus Neuseeland und Israel verabredet. Gemeinsam haben wir gesungen, getanzt, und gelacht. Neben Trainingseinheiten in Tanz, Handstand, Stretching und Origami haben wir uns ausgetauscht und viel geredet, darüber wie es uns ging, welche Regeln in welchen Ländern galten und was man zuhause alles so spannendes anstellen kann.

Insgesamt eine schöne Aktion. Aber lieber würden wir uns natürlich live treffen und miteinander in einem Raum trainieren. Wer weiß? Vielleicht gibt es ja irgendwann einen Jugendaustausch mit Neuseeland?

Tipps gegen Langeweile

Du hast Lust die Welt zu retten? Kein Problem bei dem Escaperoom. Klar, Weltenrettung ist nicht einfach. Aber dafür kann man es diesmal sogar digital mit Freunden spielen (wenn ihr parallel skypt oder so. Nicht so schön wie gemeinsam vorm Bildschirm zu sitzen, aber ich hab’s getestet, es funktioniert 🙂 )

Die Welt ist gerettet und du hast jetzt endlich Zeit für Kirchengeschichte? Dann habe ich hier ein Onlinespiel über Luther gefunden. Das ist deutlich einfacher, aber vielleicht lernst du trotzdem noch was Neues. Ich fand, dass es ein guter Zeitvertreib war.

Du hast schon viereckige Augen und magst keine Bildschirme mehr sehen? Dann gibt’s hier kurze Schnupperversionen von richtig guten Spielen. Ausdrucken und am Küchentisch losspielen:

https://asmodee.de/news/print-play-fur-zuhause-mit-asmodee-spielen